ExpoHorse - die besondere Schweizer Pferdemesse
*

Mit dem Umzug nach Zürich tritt die ExpoHorse in grosse Fusstapfen. Die jährlich stattfindende Pferdemesse, welche 2017 das erste Mal in der Messe Zürich gastiert, ersetzt damit – zumindest im Messebereich – einen Teil des scheidenden CSI Zürich.

Das Team der ExpoHorse musste kürzlich bedauerlicherweise erfahren, dass das CSI in Zürich im kommenden Jahr 2018 das letzte Mal stattfinden wird. Ein traditionsreiches Springturnier und Pferdeevent auf dem Platz Zürich schliesst nach der Dernière im Januar 2018 seine Tore das letzte Mal. Aus diesem Grund gilt es auch an dieser Stelle dem gesamten Organisationskomitee für Ihre Arbeit rund um den Pferdesport zu danken.

Die ExpoHorse tritt damit im Bereich Pferdemesse und Information rund ums Pferd in grosse Fussstapfen, denn im Dezember vorigen Jahres haben sich die Organisatoren dazu entschlossen die zweite Ausgabe der ExpoHorse in der Messe-Zürich durchzuführen. Auch wenn das CSI Zürich nur noch einmal stattfindet, so ist die Freude  gross, dass sich die Messestadt Zürich weiterhin mit einem jährlich stattfindenden Pferdeevent erfreuen kann.

Vorbereitungen sind bereits im vollen Gange

Die Vorbereitungen für die zweite Ausgabe der ExpoHorse vom 1. bis 3. Dezember 2017 laufen bereits auf Hochtouren. Mit der neuen Messe-Infrastruktur im Messeareal Zürich eröffnen sich der ExpoHorse neue Möglichkeiten, welche für den Besucher einen noch angenehmeren Aufenthalt an der Messe garantieren. So haben nun alle Aussteller einen Platz innerhalb der Halle, was sowohl für den Besucher wie auch den Aussteller ein wesentlicher Zugewinn ist. Auch die Parkplatzproblematik ist in Zürich gelöst. Die Gefahr eines verschneiten Parkplatzes ist mit dem nahe gelegenen Parkhaus gebannt. Nicht nur für den Individualverkehr wird damit die Situation besser, nein auch die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gestaltet sich nun wesentlich einfacher und eine besucherfreundliche Beschilderung ist damit auch sichergestellt.

Lob und Tadel der Kunden werden ernst genommen

Veränderungen wird es jedoch nicht nur hinsichtlich der Infrastruktur geben, auch an der Messe selbst werden Verbesserungen vorgenommen. Noch während der ExpoHorse 2016 im November vergangenen Jahres, konnten die Besucher ihre Meinung, ihre Kritik wie auch ihr Lob an den extra dafür aufgestellten Pinnwänden niederschreiben. Dieses Angebot wurde von den Besuchern rege genutzt, sodass am Ende der Messe insgesamt neun A0-Blätter mit Besuchermeinungen vom Messeteam mit nach Hause genommen wurden. Diese Inputs und auch die Erkenntnisse, welche aus der nachgelagerten Besucherumfrage  resultierten, wurden vom Messeteam genauestens analysiert und auf ihre Umsetzbarkeit geprüft. Sicher ist, die Besucher werden erkennen, dass einige Punkte, welche bemängelt wurden, an der ExpoHorse 2017 dem Besucherwunsch entsprechend umgesetzt sein werden.  

Bis dahin gibt es nun aber noch einiges zu tun, denn die Fussstapfen sind gross, in welche die ExpoHorse nun tritt. Doch wie sagt man so schön, man wächst an seinen Herausforderungen.

Facebook Twitter Google+ LinkedIn Delicious Digg Reddit Xing
Kommentar 0
Medienpartner Logos ExpoHorse
blockHeaderEditIcon

Medienpartner

Herzlichen Dank unseren Medienpartnern 2017:

Gastronomie Logos ExpoHorse
blockHeaderEditIcon

Gastronomie

Wir freuen uns auf das folgedne Verpflegungsangebot 2017:

Sponsoren Logos ExpoHorse
blockHeaderEditIcon

Sponsoren

Herzlichen Dank unseren Sponsoren 2017:

Veranstalter ExpoHorse
blockHeaderEditIcon

Messeveranstalter

KompetenzHaus GmbH
Attenreute 6
CH-9315 Neukirch (Egnach)

Christian Lüthi
Tel +41 71 646 04 22
Mob +41 76 407 07 07

Messeteam

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.